ANGEBOTE AUF ZENTRALER UND FACHÜBERGREIFENDER EBENE


Allgemeiner Studierendenausschuss der Goethe-Universität Frankfurt am Main (ASTA)

(zum Artikel)

KONTAKT

Studierendenhaus, Mertonstr. 26-28, 60325 Frankfurt, Tel: 069 / 798‑23181, Fax: 069 / 7020-39, info@asta-frankfurt.de, Aktuelle Sprechstunden: siehe Homepage http://asta-frankfurt.de/kontakt


Autonomes Inklusionsreferat

(zum Artikel)

Inklusion bedeutet Elektrifizierung, Vollständige Digitalisierung und Barrierefreiheit.
Was wir für Euch erreichen wollen:
*eine gesundheitsfördernde Hochschule und Studium sprich mehr UNIABILTY *ein barrierefreies Studium, d.h. nicht nur mehr Nachteilsausgleiche bei Prüfungen, sondern auch mehr Digitalisiertes Material & Audiomaterial für von Seh- und Wahrnehmungsbehinderung Betroffene *mehr Ruhe und Rückzugsräume für Studierende mit Neurodiversitäten (ADHS & Asperger/Autismus) bzw. für psychisch Beeinträchtigte und anders gesunde Studierende *bessere Verbindungswege für RollifahrerInnen *Orte an denen Leute , die nicht in der Mensa essen können, Nahrungsmittelallergikerinnen und Hypersensible, ihre Mahlzeiten aufwärmen und zu sich nehmen können *die Wissenschaft & Forschung zu Konstruktion von Behinderung, zu Barrierefreiheiten & zu Disability Studies fördern *Stärkung der Rechte & Wahrnehmung von anders gesunden, chronisch erkrankten und schwer behinderten Studierenden, Promovierenden & auch aktiven Alumni an der Uni
Wir lesen und diskutieren gemeinsam Texte der Disability Studies, sammeln Barrierefreie Materialien aus allen wissenschaftlichen Fachgebieten und haben Datenbanken zu Audio und Filmen angelegt. Auch Räume für regelmäßige Gruppentreffen, die ihr im Bereich der Disabilities organisieren möchtet, buchen wir für euch bei der Hörsaalverwaltung. In einigen Gebäuden der Uni gibt es bereits Ruheräume, die über unsere Schlüsselvergabe oder die Pförtner zugänglich sind. In Bockenheim in der Neuen Mensa, am Campus IG im ersten Stock des IG-FARBEN's und Anbaus, außerdem im Ersten Stock des PEG.
Wir freuen uns auf euch und beraten, Informieren unterstützen euch gerne. Schaut öfters mal auf unsere http://https//www.facebook.com/inclusion.ffm/?ref=hl.

KONTAKT

Campus Westend, PEG 1. OG, Raum 1.G059 (Ruheraum), inklusionunifrankfurt@gmail.com, http://asta-frankfurt.de/mitmachen/autonome-referate/autonomes-inklusionsreferat


Referat für Studienbedingungen

(zum Artikel)

Der AStA setzt sich für »Gute Bildung für alle ein«. Im Konkreten steht dieser Satz für infrastrukturelle Verbesserungen und einen Ausbau der Betreuung für alle Studierenden an der Universität. Das Referat für Studienbedingungen soll dafür den geeigneten Rahmen bieten. Unser Referat ist Deine Ansprechpartner_in für alle Probleme rund um die Studienbedingungen an der Universität. Wenn Du aus Seminaren geworfen wirst, eine fehlende Ausstattung in der Bibliothek kritisierst oder es an deinem Fachbereich kein gutes Verhältnis zwischen Lehrenden und Studierenden gibt, kannst Du uns gerne kontaktieren. Wir versuchen weiterzuhelfen und zu vermitteln. Kontaktier uns auch, wenn Du während deines Studiums mit Diskriminierungen konfrontiert bist (z.B. aufgrund deines Geschlechts, deiner sexuellen Orientierung, deiner Herkunft oder körperlichen Behinderungen).

KONTAKT

studienbedingungen@asta-frankfurt.de; http://asta-frankfurt.de/gremien/asta/referate/referat-fuer-studienbedingungen


Beratungsstelle gewaltfreileben

(zum Artikel)

Psychosoziale Beratung für Frauen, Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans*, Inter

  • und Queers

(zum Artikel)

Die Beratungsstelle gewaltfreileben bietet jede Woche eine offene psychosoziale Beratung für Frauen, Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans*, Inter

*Konflikte wegen der geschlechtlichen oder sexuellen Selbstbeschreibung *Diskriminierungserfahrungen wegen der geschlechtlichen oder sexuellen Selbstbeschreibung *(Hetero)Sexistische Gewalterfahrungen *Konflikte im Coming-out *Konflikte in der Partner*innenschaft *Konflikte im sozialen Nahraum wegen der seuellen oder geschlechtlichen Selbstbeschreibung

KONTAKT

Wann: Jeden Donnerstag von 15h bis 18h
Wo: Campus Westend. PEG-Gebäude, 2. Stock, Raum 2.G215 (Feministischer Salon)

Telefon: 069-43005233

E-Mail: beratung@broken-rainbow.de


Haus der Stille, Interkulturelles Begegnungszentrum

(zum Artikel)

Das Haus der Stille ist ein interreligiöser und interkultureller Besinnungs-, Meditations- und Gebetsort, der Studierende und Universitätsangehörige zum Dialog der Religionen und Kulturen einlädt.

KONTAKT

Haus der Stille, Campus Westend, Siolistraße 7
Das Haus der Stille ist zugänglich an den Werktagen von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

http://www.uni-frankfurt.de/40732130/haus-der-stille


Hochschulsport

(zum Artikel)

Das Zentrum für Hochschulsport ist eine zentrale Einrichtung der Goethe-Universität Frankfurt und bietet für alle Studierenden und Bediensteten ein umfangreiches Programm an Kursen, Exkursionen und Turnieren. Wir verstehen uns vorrangig als Anbieter von Breitensport orientierten Inhalten, die dazu geeignet sind, unterschiedliche Sportarten kennen zu lernen und einer gesunden Work-Life-Balance dienen. Dazu entwickeln wir unsere Programme und Inhalte kontinuierlich weiter und bemühen uns ÜbungsleiterInnen für neue (Trend-)Sportarten zu gewinnen. Neben dem Breitensport wird aber auch der Wettkampfsport auf unterschiedlichsten Niveaus, als eines der zentralen Motive für Sport, in vielfältiger Form realisiert.
Der Hochschulsport bietet eine besondere Möglichkeit des interkulturellen Austausches und trägt damit maßgeblich zu der offenen und integrativen Kultur an der Goethe-Universität bei. Zudem wollen wir die Gesunderhaltung aller Mitglieder der Goethe-Universität fördern und zu einem lebenslangen Sporttreiben anregen.
Die Teilnahme an den Sportkursen setzt eine vorherige Anmeldung voraus und ist kostenpflichtig. Die Anmeldung erfolgt online über die Homepage des Zentrums für Hochschulsport.

KONTAKT

Zentrum für Hochschulsport (ZfH), Sportstätten und Hochschulsportbüro, Ginnheimer Landstr. 39, 60487 Frankfurt, Tel: 069 / 798‑24516
Das komplette Programmangebot mit allen Informationen finden Sie im Internet unter http://www.uni-frankfurt.de/hochschulsport/ oder über die App „GoetheFIT“.

SCHLAGWORTE

Sport, Zentrum für Hochschulsport, Sportangebot


Katholische Hochschulgemeinde (KHG)

(zum Artikel)

Die Katholische Hochschulgemeinde (KHG) Frankfurt bietet eine Vielzahl von Angeboten für Studierende in verschiedensten Lebens- und Studienphasen an.

KONTAKT

Sekretariat: Marijana Vucak, Anne Curpanen
Mo - Do: 8:30 - 17 Uhr, Fr: 8:30 - 13 Uhr

Siolistraße 7 I Campus Westend

069 . 78 80 87 0, khg@khg-frankfurt.de

www.facebook.com/KHG.Frankfurt


Prüfungscoaching

(zum Artikel)

Klärung der Stärken und Schwächen, Steigerung der Lernmotivation, Entwerfen einer Lernstrategie.

KONTAKT


Pfr. Joachim Braun, Diplom-Theologe, Hochschulpfarrer

Gabriele von Erdmann, Diplom-Theologin

Dr. rer. nat Dr. phil. Dirk Preuß, Biologe, Theologe

Hannah Becker, L3-Theologie/Anglistik

Ines Portugall, Diplom-Theologin

Sr. Laura Knäbel MMS, Diplom-Theologin, Kunsttherapeutin

Siolistraße 7 I Campus Westend

069 . 78 80 87 0

khg@khg-frankfurt.de


Psychologische Beratung

(zum Artikel)

Wenn aus konkreten Schwierigkeiten Probleme geworden sind und Studierende nicht weiterkommen, suchen die Mitarbeiter/-innen gemeinsam mit den Studierenden nach Lösungen, kurz- oder längerfristig zu mehr Freude und Zuversicht zu finden. Auch Krisen und Prozesse aus der Vergangenheit haben hier ihren Platz: vertraulich, kompetent, kostenlos.

KONTAKT

Pfr. Joachim Braun, Hochschulpfarrer, Diplom-Theologe, Geprüfter Psychologischer Berater (VFP)
Siolistraße 7 I Campus Westend

069 . 788 80 87 14

braun@khg-frankfurt.de


Nightline

(zum Artikel)

Die Nightline Frankfurt ist ein anonymes Zuhörtelefon von Studierenden für Studierende. Jede_r hat mal Probleme, seien es das Studium selbst, Prüfungen, Geld- oder Existenzsorgen, Liebeskummer oder Stress mit Kommiliton_innen, Mitbewohner_innen, Freund_innen usw. Wir nehmen uns Zeit und Dich ernst. Sowohl Du als auch wir sind während des Gesprächs anonym, d.h. Du kannst offen über alles sprechen, was Dich bedrückt. Was auch immer es ist, wir hören zu! Von Montags bis Freitags sind wir jeweils von 20 bis 0 Uhr unter 069/798 17238 für alle erreichbar, die sich etwas von der Seele reden möchten.

KONTAKT

http://nightlineffm.com/
Tel.: Montags bis Freitags von 20 bis 0 Uhr unter 069/798 17238 erreichbar.

Email: info@nightlineffm.com

SCHLAGWORTE

Angst, Beratung, Prüfungen, Liebeskummer, Stress, Studierende


Ombudsmann der Universität Frankfurt

(zum Artikel)

Ombudsmann für Studierende und Promovierende

(zum Artikel)

Prof. Dr. Jürgen Bereiter-Hahn wurde vom Senat der Universität zum Interessenvertreter für die Studierenden und wissenschaftlichen Bediensteten der J.W. Goethe-Universität gewählt und ist Anlaufstelle und Ansprechpartner für Studierende und Promovierende einschließlich des wissenschaftlichen Nachwuchses, die Probleme, Beschwerden oder Verbesserungsvorschläge haben.

KONTAKT

Sprechstunde: Di 13-14 Uhr und nach Vereinbarung (bitte zunächst Kontaktaufnahme per E-Mail), auch in der vorlesungsfreien Zeit.
Prof. Dr. Jürgen Bereiter-Hahn, Seminarpavillon (Hansaallee), R. 1.105, 60629 Frankfurt am Main

Tel.: 069 / 798‑32256

E-Mail: ombudsmann@uni-frankfurt.de

http://www.uni-frankfurt.de/47859932/ombuds_studierende


Studentenwerk Frankfurt am Main

(zum Artikel)

KONTAKT

Anstalt des öffentlichen Rechts, Postfach 90 04 60, 60444 Frankfurt, info@studentenwerkfrankfurt.de, http://www.studentenwerkfrankfurt.de


Psychosoziale Beratungsstelle

(zum Artikel)

"Psychosoziale Beratung aus einer Hand“ lautet das Motto der Beratungsstelle des Studentenwerks. Studierende, aber auch Kommilitonen, Dozent_innen und Angehörige von Studierenden finden hier Gelegenheit, persönliche Krisen und studienbezogene Probleme zu besprechen und gemeinsam mit einer Psychologin und dem Kollegium vor Ort Lösungswege zu suchen. Lernblockaden, Beziehungsschwierigkeiten, depressive Verstimmungen oder Leistungsängste – eine Kombination aus lösungs- und ressourcenorientierter Gesprächsführung ermöglicht das Abdecken eines breiten Spektrums auftretender Widrigkeiten. Bei Bedarf erleichtern die Beraterinnen die Kontaktaufnahme mit anderweitigen Beratungsstellen. Neben Einzelgesprächen ergänzen Gruppenprogramme, z.B. zu Stressbewältigung und Prüfungsangst, das Angebot. Terminvereinbarung telefonisch oder per Mail.

KONTAKT

Offene Sprechstunden: dienstags und donnerstags 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr.
Beratungszentrum des Studentenwerkes Frankfurt a.M., Hörsaalzentrum (EG) am Campus Westend, Theodor-W.-Adorno-Platz 5, 60323 Frankfurt a.M.;

Tel: 069/798-34905, psychosozialberatung@studentenwerkfrankfurt.de


Studien-Service-Center

(zum Artikel)

Beratung für behinderte Studierende

(zum Artikel)

KONTAKT

Dr. Evelyn Sauerbaum, 1.OG, Gebäude Psychologie, Erziehungs- und Gesellschaftswissenschaften (PEG), Grüneburgplatz 1, 60629 Frankfurt; Raum 1.G008, Sprechstunden nach Vereinbarung: 069 / 798-17383, barrierefrei@uni-frankfurt.de


Portal "Studieren mit Behinderung" an der Goethe-Universität

(zum Artikel)

Linkliste für schnelles Auffinden aller relevanten Ansprechpartner und Basisinformationen

KONTAKT

http://www.uni-frankfurt.de/40086436/barrierefrei


Psychotherapeutische Beratung für Studierende

(zum Artikel)

Die Psychotherapeutische Beratungsstelle für Studierende bietet allen Studierenden die Möglichkeit, über Probleme in der persönlichen Entwicklung, über Beziehungs- und Arbeitsschwierigkeiten, psychische und psychosomatische Störungen zu sprechen. Nach persönlicher Anmeldung findet in der Regel innerhalb einiger Wochen ein erstes Gespräch statt, in äußerst dringenden Fällen auch innerhalb einer Woche. Die Beratung dient der diagnostischen Klärung sowie der gemeinsamen Überlegung weiterer Schritte; gegebenenfalls werden die Möglichkeiten psychotherapeutischer Behandlung besprochen. In beschränktem Umfang können auch kurzfristige Kriseninterventionen an der Beratungsstelle durchgeführt werden.

KONTAKT

Campus Bockenheim, Sozialzentrum/Neue Mensa, 5. Stock, Tel: 069 / 798‑22964;pbs@uni-frankfurt.de, Anmeldung im Sekretariat, Zimmer 512;Sprech- und Anmeldezeiten, Sekretariat: Mo-Fr 9.00 bis 11.00 Uhr; Mo-Do 13.00 bis 15.00 Uhr.


Verhaltenstherapie-Ambulanz

(zum Artikel)

Seit 1999 werden in der Verhaltenstherapie-Ambulanz der Goethe-Universität Frankfurt psychotherapeutische Behandlungen für Erwachsene und seit 2010 auch für Kinder und Jugendliche angeboten. Verhaltenstherapie u.a. bei: Angststörungen, Bipolaren Störungen, Depressionen, Essstörungen, Krankheitsangst, Persönlichkeitsstörungen, Posttraumatische Belastungsstörung, Begleittherapie bei Psychosen, Psychosomatische Störungen, Schlafstörungen, Sexuellen Funktionsstörungen, Substanzmissbrauch, Tinnitus, Zwangsstörungen. Kosten und Organisation: Die Ambulanz ist von der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen zur Abrechnung mit gesetzlichen Krankenkassen ermächtigt.

KONTAKT

Unsere telefonischen Sprechzeiten sind montags bis freitags von 10.00 bis 13.00 Uhr, Telefon 069 / – 798 25102. Außerhalb der Sprechzeiten können Sie Ihren Namen und Ihre Telefonnummer auf unserem Anrufbeantworter hinterlassen, wir rufen baldmöglichst zurück.
Verhaltenstherapie-Ambulanz der Goethe-Universität Frankfurt am Main, Tel: 069 / 798‑25102, Fax: 069 / 798‑23459, http://www.psychotherapie-ambulanz-frankfurt.de, Besucheradresse: Varrentrappstraße 40-42 (rechter Eingang), 60486 Frankfurt

SCHLAGWORTE

Psychotherapie
Verhaltenstherapie

ANGEBOTE DER FACHBEREICHE


Fachbereich 11 – Geowissenschaften/Geographie

(zum Artikel)

Informationen und Kontaktdaten des Dekanats, Prüfungsamts sowie Fachinformationen und -beratungen finden Sie auf der Fachbereichs-Homepage. Informationen dazu finden Sie außerdem im Beratungs-Wegweiser. Beratungsstellen und Adressenverzeichnis des Studien-Service-Center im Internet:

KONTAKT

http://www2.uni-frankfurt.de/37619579/Adressbuch_Wegweiser.pdf


Barrierefreies Studium

(zum Artikel)

Die beiden Geographischen Institute haben Informationen zum Thema "Barrierefreies Studium" zusammengestellt.

KONTAKT

http://www.geostud.de/mein-studium/barrierefreies-studium/allgemeines/


Fachbereich 16 – Medizin

(zum Artikel)

Informationen und Kontaktdaten des Dekanats und des Prüfungsamtes sowie Fachinformationen und -beratungen finden Sie auf der http://www.uni-frankfurt.de/54233767/fachbereich. Weitere Informationen finden Sie im http://www.uni-frankfurt.de/37619579/Adressbuch_Wegweiser.pdf des Studien-Service-Center.


Individuelle Studienbegleitung

(zum Artikel)

Das individualisierte und serviceorientierte Beratungskonzept wendet sich an Medizinstudierende mit besonderen Herausforderungen und Verpflichtungen (u.a. Vereinbarung von Studium und Familie, bzw. Studium und Beruf, Hochleistungssport, Behinderung, chronische Erkrankung, großes kulturelles / soziales Engagement) und zeigt Wege, wie das Studium unter den besonderen Umständen erfolgreich gestaltet und abgeschlossen werden kann.
Das Angebot umfasst:
*Persönliche Beratung (offene Sprechstunde: Dienstags 14:00 bis 16:00 Uhr und donnerstags 10:00 bis 12:00 Uhr) *Vermittlung von Lernstrategien und Zeitmanagement *Langfristige Begleitung (Einzelgespräche, E-Mail, Telefon) *Ganzheitliche Betreuung *Lösungen zur Vereinbarkeit von Familie, Erkrankung, Sport und Studium

KONTAKT

Ulrike Golbs
Campus Niederrad, Haus 10A, Raum 213

Tel: 069 / 6301-80025, Fax: 069 / 6301-5922

InStuBe-Dekanat@kgu.de

https://www.uni-frankfurt.de/58975862/individuelle-studienbegleitung