ANGEBOTE AUF ZENTRALER UND FACHÜBERGREIFENDER EBENE


Academic Experience Worldwide

(zum Artikel)

In vielen Medien werden geflüchtete Menschen als unselbstständige Menschen ohne Kompetenzen dargestellt, die Hilfe brauchen. Doch viele Menschen haben vor ihrer Flucht in ihren Heimatländern beeindruckende Karrieren hinter sich, während sie hier nur geringfügig arbeiten können. Dies ist nicht nur schlimm für die Menschen, sondern bedeutet auch einen enormen Verlust an Potential.
academic experience Worldwide e.V. organisiert Projekte mit, von und für geflüchtete Akademiker*innen und schafft eine Lobby. Isolation wird gebrochen und Begegnungen werden geschaffen.
Momentan ist aeWorldwide in Frankfurt am Main, Berlin und München aktiv.
aeWorldwide löst viele Probleme gleichzeitig:
*die fehlende Integration, *die Entmenschlichung *und die fehlende Lobby für geflüchteten Menschen, *die Orientierungslosigkeit von jungen Studierenden in Deutschland, *den Fachkräftemangel.
Unsere Arbeit
*In Form von Tandems helfen sich Studierende und Geflüchtete gegenseitig *Um über die Zweiertreffen hinauszugehen, bieten wir regelmäßig einen offenen Raum an, in dem sich alle Teilnehmenden und Interessierten interdisziplinär, akademisch austauschen können. *Wir betreiben Interessenvermittlung. Wir wollen geflüchteten Menschen Türen öffnen, die sie auf Grund bestehender Strukturen selbst nicht öffnen können. Wir wollen, dass die Stimme von Menschen mit Fluchterfahrung in Deutschland gehört wird. Dafür organisieren wir Seminare, Workshops und Veranstaltungen. *Wir machen Öffentlichkeitsarbeit, um das Negativbild des „Flüchtlings“ in den Medien positiv zu beeinflussen und betreiben dazu Forschung. Im Rahmen dieser Arbeit organisierten wir beispielsweise die Vortragsreihe "http://www.aeworldwide.de/aktuelles/opening-academia/", von der zwei Vorträge auch in Kooperation mit der Goethe Universität Frankfurt stattfanden. *Wir betreiben Fundraising, um zertifizierte Deutschkurse und Fahrtickets zu finanzieren.
Unser Selbstverständnis
aeWorldwide ist weniger eine Hilfsorganisation als eine Organisation, die Kontakt herstellt, Vorurteile abbaut und eine angemessene Integration erleichtert. Es geht darum das Bild des Flüchtlings neu zu gestalten und der wachsenden Ausgrenzung tausender Menschen entgegen zu wirken.Wir stehen in postkolonialer Tradition und bemühen uns darum eine Hierarchie zwischen Helfendem und Geholfenem möglichst zu vermeiden. Aus diesem Grund handelt es sich einerseits um ein Tandem-Programm und nicht um ein Mentoring-Programm, und andererseits um eine Beziehung zwischen Gleichen. Der praktische Wissensvorsprung, den ein deutscher Studierender hinsichtlich der deutschen Kultur und Bürokratie mitbringt, wird durch den fachlichen Wissensvorsprung, den ein geflüchteter Akademiker hat, möglichst ausgeglichen. Der Akademiker wird in seinem Sein und seinen Qualifikationen ernst genommen – und nicht auf den Status eines Flüchtlings, dem „geholfen werden muss“ reduziert.Jede und jeder Teilnehmende egal welcher Herkunft profitiert von dem Programm und gemeinsam wird eine Lobby geschaffen.

KONTAKT

www.aeworldwide.de
frankfurt@aeworldwide.de

twitter: ae_worldwide

facebook: academic experience Worldwide e.V.


Das Tandemprogramm

(zum Artikel)

Um einen Austausch auf Augenhöhe herzustellen, setzen wir an den Universitäten Frankfurt, Berlin und München ein Tandemprogramm zwischen Studierenden und geflüchteten Akademikern um. Der*die Wissenschaftler*in profitiert von der kulturellen und sprachlichen Expertise des Studierenden, während dieser von dem geflüchteten Menschen fachspezifische akademische Hilfe bekommt.Dazu organisieren wir Zweiergruppen von jeweils einem Studierenden und einem Geflüchteten der gleichen akademischen Fachrichtung. Sie entscheiden, ob sie gemeinsam in Vorlesungen gehen, sich gegenseitig Nachhilfe in Sprache oder Studium geben oder auch einfach mal zusammen ein Bierchen trinken. Der Austausch ist zentral. Auch bei Amtsgängen und Ähnlichem kann so auf kurzem Wege geholfen werden.

KONTAKT

www.aeworldwide.de
frankfurt@aeworldwide.de

twitter: ae_worldwide

facebook: academic experience Worldwide e.V.


Der offene Raum

(zum Artikel)

Begleitet wird das Tandem-Programm von einem regelmäßigen Seminar für alle Teilnehmenden und weiteren Interessierten, welches als offener Raum gestaltet ist. Dabei geht es vor allem darum, in diesem Rahmen einen Austausch zwischen den Studierenden und den Geflüchteten herzustellen. Dabei soll nicht über die Geflohenen gesprochen werden, sondern ihnen soll ein Raum eröffnet werden, in dem sie als Akademiker*innen erhört werden. Dies erfolgt, in dem die geflüchteten Akademiker*innen die Möglichkeit bekommen, ihre Forschungsarbeiten und Forschungsgebiete vorzustellen. Das Seminar wird darüber hinaus von Studierenden genutzt, um ihre studentischen Arbeiten vorzustellen, wie etwa Seminar-, Bachelor- oder Masterarbeiten. Dadurch lernen sie das mehrsprachige Präsentieren und profitieren von dem interdisziplinären Wissensschatz der Akademiker*innen aus aller Welt. Darüber hinaus hilft das Seminar, Vorurteile und Stereotype abzubauen. So kommt es öfter zu Aussagen wie „Ach? In Äthiopien gibt es Universitäten?“ oder „In Afghanistan nutzt man ja die gleichen Forschungsmethoden wie bei uns!“. Studierende können sich also nicht nur inhaltlich austauschen, sondern lernen auch viel im Bereich der interkulturellen Kompetenzen. Regelmäßig werden auch Themen wie Flucht und Asyl behandelt, wodurch das Verständnis für Politik und Migration verstärkt und der Horizont der Teilnehmenden erweitert wird.

KONTAKT

www.aeworldwide.de
frankfurt@aeworldwide.de

twitter: ae_worldwide

facebook: academic experience Worldwide e.V.


Allgemeiner Studierendenausschuss der Goethe-Universität Frankfurt am Main (ASTA)

(zum Artikel)

KONTAKT

Studierendenhaus, Mertonstr. 26-28, 60325 Frankfurt, Tel: 069 / 798‑23181, Fax: 069 / 7020-39, info@asta-frankfurt.de, Aktuelle Sprechstunden: siehe Homepage http://asta-frankfurt.de/kontakt


Arbeits- und sozialrechtliche Anfangsberatung für Studierende (Campus Office)

(zum Artikel)

Der AStA bietet in Kooperation mit der DGB Jugend Hessen-Thüringen eine arbeits- und sozialrechtliche Anfangsberatung für Studierende der Goethe-Universität an.
Wir beraten zum Beispiel zu:
*Rechten und Pflichten im Nebenjob *Sozialversicherung *Arbeitsvertrag, Arbeitszeugnis und Praktikum *unterschiedlichen Beschäftigungsverhältnissen
Wichtige Hinweise:
*Es findet von uns keine Vermittlung von Jobs statt! *Unser Angebot ist kostenfrei – von Studierenden für Studierende und die Gespräche werden garantiert vertraulich behandelt. Wir beraten nach eigenem Wissen und Gewissen, daher übernehmen wir keinerlei Gewähr für unsere Aussagen. *Aus juristischen Gründen weisen wir darauf hin, dass wir keine Rechtsberatung im Sinne des Rechtsberatungsgesetzes durchführen.

KONTAKT

Aktuelle Infos und Kontakt: http://asta-frankfurt.de/angebote/beratung-hilfe/campusoffice


Rechts- und BAföG-Hilfe

(zum Artikel)

Die Rechts- und Bafoeg-Hilfe bietet KEINE Informationen per E-Mail oder Telefon an, sondern bittet um persönliches Vorbeikommen.

KONTAKT

http://asta-frankfurt.de/beratungundhilfe/basisinformation


Referat für Niederrad

(zum Artikel)

KONTAKT

Siehe Homepage: http://asta-frankfurt.de/gremien/asta/referate/referat-fuer-niederrad


Referat für Studienbedingungen

(zum Artikel)

Der AStA setzt sich für »Gute Bildung für alle ein«. Im Konkreten steht dieser Satz für infrastrukturelle Verbesserungen und einen Ausbau der Betreuung für alle Studierenden an der Universität. Das Referat für Studienbedingungen soll dafür den geeigneten Rahmen bieten. Unser Referat ist Deine Ansprechpartner_in für alle Probleme rund um die Studienbedingungen an der Universität. Wenn Du aus Seminaren geworfen wirst, eine fehlende Ausstattung in der Bibliothek kritisierst oder es an deinem Fachbereich kein gutes Verhältnis zwischen Lehrenden und Studierenden gibt, kannst Du uns gerne kontaktieren. Wir versuchen weiterzuhelfen und zu vermitteln. Kontaktier uns auch, wenn Du während deines Studiums mit Diskriminierungen konfrontiert bist (z.B. aufgrund deines Geschlechts, deiner sexuellen Orientierung, deiner Herkunft oder körperlichen Behinderungen).

KONTAKT

studienbedingungen@asta-frankfurt.de; http://asta-frankfurt.de/gremien/asta/referate/referat-fuer-studienbedingungen


Sozial-Beratung

(zum Artikel)

Campus Bockenheim, Campus Westend, Campus Riedberg.

KONTAKT

Aktuelle Sprechstundentermine: siehe http://asta-frankfurt.de/angebote/beratung-hilfe/asta-sozialberatung
soziales@asta.uni-frankfurt.de


ArbeiterKind.de goes Hessen

(zum Artikel)

http://www.arbeiterkind.de/ ist eine gemeinnützige Organisation und ermutigt alle, die als erste aus der Familie studieren möchten (First Generation Students) zum Studium. Wir unterstützen auf dem Weg zum erfolgreichen Studienabschluss und Berufseinstieg. ArbeiterKind.de wurde im Jahr 2008 gegründet und ist zum größten MentorIng-Netzwerk für Studierende der ersten Generation in Deutschland mit über 10 000 Ehrenamtlichen angewachsen.
Die Goethe Universität unterstützt und fördert die Koordinationsstelle für http://www.arbeiterkind.de/hessen. Prof. Dr. Birgitta Wolff, Präsidentin der Goethe-Universität, schätzt unser Engagement persönlich und äußert sich wie folgt: " „ArbeiterKind.de ist praktizierte Bildungsgerechtigkeit. Nicht nur, dass die Initiative Teilhabe fördert und Menschen unterstützt, ihren Weg zu finden. Bildungsgerechtigkeit ist auch volkswirtschaftlich sinnvoll: Wir alle profitieren davon, wenn möglichst viele Talente in einer Gesellschaft verwirklicht werden können.“
TRIFF MENTORINNEN und MENTOREN und vernetze Dich, HOL` DIR UNTERSTÜTZUNG und lass Dich von verschiedenen Bildungsbiografien inspirieren! Monatliches Treffen zum Kennenlernen, jeden dritten Dienstag im Monat ab 19:30 Uhr (Cafè Albatros, Nähe Bockenheimer Warte)
ENGAGIERE DICH als MentorIn bei ArbeiterKind.de und mache SchülerInnen in Schulvorträgen Mut zum Studium! Oder sei bei den Informationstischen an Universität und Bildungsmessen dabei. Bring eigene Ideen ein und "Spread the Message". Werde teil des http://arbeiterkind.de/index.php?id=184!
STIPENDIUM? - ArbeiterKind.de unterstützt Dich bei deiner Stipendienbewerbung und steht Dir mit Rat und Tat zur Seite. Viele StipendiatInnen sind in unserem Netzwerk registriert.
INKLUSION - Bei ArbeiterKind.de ist Jede/Jeder herzlich Willkommen und kann sich in dem Maße engagieren, wie es persönlich möglich ist. ArbeiterKind.de ist auf der https://www.inklusionslandkarte.de/IKL/Startseite/Startseite_node.html und dem http://www.brk.hessen.de/aw/home/~bhd/Inklusionsatlas/verzeichnet und verifiziert.
ArbeiterKind.de unterstützt niedrigschwellig, pragmatisch, persönlich und zeitnah!
Zielgruppe: SchülerInnen, Studierende, Promovierende und Alumni der ersten Generation
http://www.arbeiterkind.de/index.php?id=11
https://civi.arbeiterkind.de/civicrm/contribute/transact?reset=1&id=1
http://www.arbeiterkind.de/index.php?id=9
http://www.arbeiterkind.de/index.php?id=10
ProfessorInnen, Lehrende, alle Fachbereiche, außeruniversitäre Einrichtungen und Institute


KONTAKT

Lokale ArbeiterKind.de Gruppe in Frankfurt am Main: frankfurt-main@arbeiterkind.de
Auch auf Facebook zu finden!

Regionalkoordinatorin Hessen

Ellen Herzog: herzog@arbeiterkind.de

Theodor-W.-Adorno-Platz 1

PA-Gebäude

Telefon: 069-79818565

Mobil: 0176-47307445

Der offene Treff von ArbeiterKind.de Frankfurt findet an jedem zweiten Dienstag des Monats ab 19:00 Uhr (bis ca. 21:00 Uhr) im Café Albatros, Kiesstraße 27, F-Bockenheim, statt.

http://www.frankfurt-main.arbeiterkind.de,

http://www.arbeiterkind.de

SCHLAGWORTE

ArbeiterKind.de, Erste an der Uni, Erste an der Hochschule, Ehrenamt, Bildungsgerechtigkeit, Bildungsaufstieg, Chancengerechtigkeit, Stipendium, Finanzierung, Studium, Studieneinstieg, Promotion, Fragen zum Studium, Engagement


Evangelische Studierendengemeinde (ESG)

(zum Artikel)

Die Evangelische Studierendengemeinde möchte den Studierenden der Hochschulen Frankfurts eine bunte Plattform bieten, auf der sie andere Studierende kennenlernen, gemeinsam Freizeit verbringen, Spiritualität und Ökumene erleben und sich mit Lerngruppen treffen können.

KONTAKT

Campus Westend, Susanna von Klettenberg-Haus, Siolistr. 7, Tel: 069 / 478621020, mail@esg-frankfurt.de, http://www.esg-frankfurt.de; Sekretariat: Jutta Germscheid, Sabine Rupp.
Ruth Habermann, Pfarrerin, Termine nach Vereinbarung. Tel: 069 / 478621024;


Beratung und Unterstützung rund ums Studium

(zum Artikel)

ESG-Referent_innen bieten Beratung und Unterstützung rund ums Studium, z.B. Beratung in Studienfragen und Kurse zur Stressbewältigung.

KONTAKT

Campus Westend, Susanna von Klettenberg-Haus, Siolistraße 7, Tel: 069 / 478621020, Fax: 069 / 478621017, mail@esg-frankfurt.de, http://www.esg-frankfurt.de


Goethe-Unibator – Existenzgründung an der Universität

(zum Artikel)

Die Goethe-Universität bietet mit dem Goethe-Unibator Lehrangebote und Unterstützung insbesondere für Studierende, aber auch wissenschaftliche Mitarbeiter_innen und Alumni aller Fachbereiche der Universitätäten im Rhein-Main Gebiet in den frühen Phasen einer Unternehmensgründung an. Ziel ist es, durch eine gelebte Gründungskultur unternehmerisches Denken und Handeln an der Hochschule zu fördern. Der Goethe-Unibator bildet dabei eine Brücke zwischen Wissenschaft und Wirtschaft und ermöglicht innovativen Ideen aus der Wissenschaft einen erfolgreichen Markteintritt. Hinweis: Informationen über (Lehr)Veranstaltungen in Kooperation mit dem Goethe-Unibator werden über die http://goetheunibator.de/?lang=de und den http://dev.goetheunibator.de/wordpress/newsletteranmeldung/ angekündigt.

KONTAKT

Katharina Funke-Braun, Campus Bockenheim, Senckenberganlage 31, Juridicum 510, Tel: 069 / 798‑ 23472, funke-braun@goetheunibator.de, http://www.goetheunibator.de


Katholische Hochschulgemeinde (KHG)

(zum Artikel)

Die Katholische Hochschulgemeinde (KHG) Frankfurt bietet eine Vielzahl von Angeboten für Studierende in verschiedensten Lebens- und Studienphasen an.

KONTAKT

Sekretariat: Marijana Vucak, Anne Curpanen
Mo - Do: 8:30 - 17 Uhr, Fr: 8:30 - 13 Uhr

Siolistraße 7 I Campus Westend

069 . 78 80 87 0, khg@khg-frankfurt.de

www.facebook.com/KHG.Frankfurt


Sozialberatung

(zum Artikel)

Besonders für ausländische Studierende bietet die Katholische Hochschulgemeinde im Netzwerk mit anderen Einrichtungen Beratung in sozialen Fragen. Die Mitarbeiter/-innen informieren über Studienabschluss-Förderungen und vergeben in Einzelfällen auch Beihilfen in besonderen Notsituationen und akuten Notlagen.

KONTAKT

Iván Barbaric
Sozial- und Ausländerrreferent

Siolistraße 7 I Campus Westend

069 . 78 80 87 12

barbaric@khg-frankfurt.de

Offene Sprechstunde ohne Anmeldung: dienstags 10 - 12 Uhr

Sprechstunde mit Anmeldung: donnerstags 13 - 15 Uhr


Ombudsmann der Universität Frankfurt

(zum Artikel)

Ombudsmann für Studierende und Promovierende

(zum Artikel)

Prof. Dr. Jürgen Bereiter-Hahn wurde vom Senat der Universität zum Interessenvertreter für die Studierenden und wissenschaftlichen Bediensteten der J.W. Goethe-Universität gewählt und ist Anlaufstelle und Ansprechpartner für Studierende und Promovierende einschließlich des wissenschaftlichen Nachwuchses, die Probleme, Beschwerden oder Verbesserungsvorschläge haben.

KONTAKT

Sprechstunde: Di 13-14 Uhr und nach Vereinbarung (bitte zunächst Kontaktaufnahme per E-Mail), auch in der vorlesungsfreien Zeit.
Prof. Dr. Jürgen Bereiter-Hahn, Seminarpavillon (Hansaallee), R. 1.105, 60629 Frankfurt am Main

Tel.: 069 / 798‑32256

E-Mail: ombudsmann@uni-frankfurt.de

http://www.uni-frankfurt.de/47859932/ombuds_studierende


Ombudspersonen für studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte

(zum Artikel)

Als Ombudspersonen für studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte wurden Prof. Dr. Karl-Dieter Entian (FB15) und als Stellvertreterin Prof. Dr. Susanne Opfermann (FB10) ernannt. Beide waren langjährige Senatsmitglieder und sind mit den Organisationsstrukturen der Universität bestens vertraut. Sie nehmen diesen Aufgabenbereich gemeinsam wahr und sind Ansprechpartner in allen Belangen, die studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte betreffen. Zum Aufgabenbereich gehören: die Moderation von Konfliktfällen zwischen studentischen oder wissenschaftlichen Hilfskräften und deren Dienstvorgesetzen, sowie die Interessenvertretung der studentischen und wissenschaftlichen Hilfskräfte in den Gremien der Universität.

KONTAKT

http://www.uni-frankfurt.de/63616902/ombuds_stud_wiss_hilfskraefte
Karl-Dieter Entian

E-Mail: entian@bio.uni-frankfurt.de

Susanne Opfermann

E-Mail: opfermann@em.uni-frankfurt.de


Studentenwerk Frankfurt am Main

(zum Artikel)

KONTAKT

Anstalt des öffentlichen Rechts, Postfach 90 04 60, 60444 Frankfurt, info@studentenwerkfrankfurt.de, http://www.studentenwerkfrankfurt.de


Beratungszentrum des Studentenwerks Frankfurt am Main

(zum Artikel)

Hier beraten und unterstützen wir Sie bei allen für Studierende relevanten Themen, wie:
*Studienfinanzierung *Wohnen *Studieren mit Kind *Soziale Fragen *Semesterticket-Härtefonds *Internationale Studierende *ISIC – Internationaler Studierendenausweis *Studijobs
Im Beratungszentrum finden Sie alle Anträge und Formulare, die Sie für BAföG und die Rückerstattung des Semestertickets durch den Härtefonds benötigen. Jobangebote finden Sie in unserer Online-Jobbörse unter http://www.studentenwerkfrankfurt.de. Außerdem hängen aktuelle Job- sowie Privatzimmerangebote in unseren Schaukästen aus. Kommen Sie persönlich vorbei, rufen Sie an oder schreiben Sie eine Email.

KONTAKT

Kontakt: Hörsaalzentrum, Campus Westend, Goethe-Universität, Theodor-W.-Adorno-Platz 5, 60323 Frankfurt.
Öffnungszeiten: Mo bis Do von 9-17 Uhr, Fr von 9-15 Uhr, Tel: 0180 / 1788336 (3,9 Cent/min. dt. Festnetz, Mobilfunk max. 42 Cent/min.), bafoeg@studentenwerkfrankfurt.de, beratungszentrum@studentenwerkfrankfurt.de

Studieren mit Kind:http://www.studentenwerkfrankfurt.de/beratung-service/studieren-mit-kind.html


Jobbörse

(zum Artikel)

Auf der Jobbörse des Studentenwerks Frankfurt am Main finden Studierende und Absolventen aktuelle Jobangebote, Praktikums-, Abschlussarbeits- und Absolvent_innenstellen. Außerdem werden private Jobangebote veröffentlicht.

KONTAKT

http://stellenmarkt.studentenwerkfrankfurt.de


Rechtsberatung für Studierende

(zum Artikel)

Eine am Landgericht Frankfurt am Main zugelassene Rechtsanwältin berät Studierende in allen Rechtsfragen.

KONTAKT

Sprechzeiten: Jeden 1. und 3. Dienstag im Monat von 13:00 bis 14:30 Uhr. Beratungszentrum des Studentenwerkes Frankfurt a.M., Hörsaalzentrum (EG) am Campus Westend, Theodor-W.-Adorno-Platz 5, 60323 Frankfurt a.M.;
In Ausnahmefällen steht die Rechtsanwältin auch außerhalb der Sprechstunden telefonisch unter der Rufnummer 069 / 553060 in ihrer Kanzlei zur Verfügung.


Studienfinanzierung, Ausbildungsförderung (BAföG)

(zum Artikel)

Die günstigste Finanzierung des Lebensunterhalts während einer Hochschulausbildung wird nach wie vor durch das BAföG gewährleistet.

KONTAKT

Ausführliche Beratung dazu erhalten Sie im ServiceCenter, Bockenheimer Landstraße 133. Sprechstunden: Mo bis Do von 10 bis 15 Uhr. Alternativ können Sie donnerstags und freitags von 9 bis 15 Uhr in die BAföG-Erstberatung ins Beratungszentrum auf dem Campus Westend, Hörsaalzentrum, Theodor-W.-Adorno-Platz 5, kommen.
Kontakt: http://www.studentenwerkfrankfurt.de/studienfinanzierung/bafoeg/ansprechpartner.html oder per Mail an bafoeg@studentenwerkfrankfurt.de


Studienfinanzierungsberatung

(zum Artikel)

Nicht alle Studierende haben automatisch Anspruch auf BAföG. Und nicht alle BAföG-Empfänger_innen können durch die öffentliche Förderung ihr Studium ausreichend finanzieren. Eine Beratung im Beratungszentrum bringt Klarheit darüber, welcher Finanzierungsweg individuell möglich ist.

KONTAKT

Sprechstunden: Mo bis Do von 9-17 Uhr, Fr von 9-15 Uhr.
Kontakt: Hörsaalzentrum, Campus Westend, Goethe-Universität, Theodor-W.-Adorno-Platz 5, 60323 Frankfurt, Tel: 069 / 798‑34906, finanzierung@studentenwerkfrankfurt.de


Wohnen

(zum Artikel)

Gerne helfen wir bei Ihrer individuellen Wohnsituation.

KONTAKT

Sozialzentrum, Bockenheimer Landstraße 133, im 3. OG, Raum 319 und 320,
Sprechstunden: Mo, Di, Mi, Fr von 10-12 Uhr, Mo, Do von 13-15 Uhr, wohnen@studentenwerkfrankfurt.de

http://www.studentenwerkfrankfurt.de/wohnen.html

ANGEBOTE DER FACHBEREICHE


Fachbereich 01 – Rechtswissenschaft

(zum Artikel)

Informationen und Kontaktdaten des Dekanats, Prüfungsamts sowie Fachinformationen und -beratungen finden Sie auf der Homepage des Fachbereichs. Informationen finden Sie außerdem im Beratungs-Wegweiser. Beratungsstellen und Adressenverzeichnis des Studien-Service-Center im Internet: http://www2.uni-frankfurt.de/37619579/Adressbuch_Wegweiser.pdf


BAföG-Beauftragte

(zum Artikel)

Die BAföG-Angelegenheiten werden im Zwischenprüfungsamt von Frau Andrea Woods betreut.

KONTAKT

Sprechzeiten:
Montag bis Donnerstag jeweils von 9.00 - 12.00 Uhr in Raum RuW 1.142.

http://www.jura.uni-frankfurt.de/43319068/BAfoeG

SCHLAGWORTE

Studienfinanzierung, Bafög


Studentische Fachschaft

(zum Artikel)

KONTAKT

Raum RuW 1.118, Telefon: (069) 798-34372, fsr-jura@dlist.server.uni-frankfurt.de
http://fachschaftjuraffm.wordpress.com

SCHLAGWORTE

studentische Vertretung


Fachbereich 02 – Wirtschaftswissenschaften

(zum Artikel)

Informationen und Kontaktdaten des Dekanats, Prüfungsamts sowie Fachinformationen und -beratungen finden Sie auf der Fachbereichs-Homepage. Informationen dazu finden Sie außerdem im Beratungs-Wegweiser. Beratungsstellen und Adressenverzeichnis des Studien-Service-Center im Internet: http://www2.uni-frankfurt.de/37619579/Adressbuch_Wegweiser.pdf


BAföG

(zum Artikel)

Für eine Förderung ab dem 5. Fachsemester müssen Studierende des Fachbereichs anhand einer Bescheinigung (Formblatt Nr. 5) nachweisen, dass ihr Studium ordnungsgemäß für eine Inanspruchnahme des BAföGs erfolgt.
Nähere Informationen hierzu sind unter nachfolgendem Link zu finden:
http://www.wiwi.uni-frankfurt.de/studium/studierende/pruefungsorganisation/allgemeine-informationen/48-ba​foeg.html

KONTAKT

http://www.wiwi.uni-frankfurt.de/studium/service-beratung/pruefungsamt/service-und-kontakt.html

SCHLAGWORTE

finanzielle Unterstützung, finanzielle Förderung,Antrag, Ausbildungsförderung, Finanzierung, Formulare, Förderung, Merkblatt


Frankfurter Wissenschaftliche Gesellschaft (fwwg)

(zum Artikel)

Die Frankfurter Wirtschaftswissenschaftliche Gesellschaft (fwwg) ist mit über 1.600 Mitgliedern in allen Ebenen der Wirtschaft und Wissenschaft das internationale Netzwerk von Absolvent_innen des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften der Goethe-Universität.
Gegründet 1988 gehört sie heute zu den größten und ältesten Alumni-Gesellschaften Deutschlands. Sie steht an der Schnittstelle zwischen Studierenden, Alumni, Unternehmen und dem Fachbereich und bietet so den unterschiedlichen Akteuren eine gemeinsame Plattform zum Austausch und gegenseitigen Nutzen. Das 25-jährige Jubiläum zeugt von der sehr beständigen Arbeit der Gesellschaft. Sie fördert und erhält den Kontakt der Mitglieder untereinander, aber auch zum Fachbereich Wirtschaftswissenschaften und unterstützt diesen.
Unsere Alumni
Viele Mitglieder der fwwg sind in führenden Positionen in deutschen und internationalen Unternehmen tätig, Hochschullehrer und wissenschaftliche Mitarbeiter des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften, Bachelor- und Masterkandidaten und -kandidatinnen, Studierende wirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge, aber auch Freunde des Fachbereichs. Der Anteil der promovierten Mitglieder liegt bei 15 Prozent und der Anteil der Professoren bei rund 6 Prozent. Unter den 1.600 Mitgliedern finden sich viele prominenten Namen, wie z.B. der einzige deutsche Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften Prof. Reinhard Selten (verstorben im August 2016), pwc-Vorstand Prof. Dr. Georg Kämpfer oder der Chef des Flughafens Münchens Dr. Michael Kerkloh.
Kontakt unter den Alumni und zur fwwg
Nicht nur durch Veranstaltungen bleiben die Alumni dem Fachbereich verbunden, sondern auch durch Publikationen, wie z.B. dem seit 1989 zweimal jährlich erscheinenden Mitgliedermagazin rer.pol. Über Newsletter und die sozialen Netzwerke Xing und Facebook werden die studentischen Mitglieder und die Alumni stets auf dem Laufenden gehalten und können sich ggf. austauschen.
Für den direkten und gezielten Austausch steht auch das Mitgliederverzeichnis zur Verfügung, in dem alle Mitglieder mit Kontaktdaten und beruflicher Position aufgeführt sind.
Die Studierenden in der fwwg
Schon im Studienverlauf können Studentinnen und Studenten des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften Junior-Mitglied der fwwg werden. Derzeit sind in der fwwg rund 300 Studierende als Junioren registriert. Den Junioren stehen alle Veranstaltungen der fwwg offen, sie knüpfen so frühzeitig Kontakte für das spätere Berufsleben.
Seit dem Wintersemester 2007/2008 bieten wir – teilweise in Zusammenarbeit mit unseren Firmen- und Fördermitgliedern - Workshop-Programme für das Training von Zusatzqualifikationen an. Dieser Themenbereich wird immer wichtiger, weil sich die Studierenden in der Vorbereitung auf das Berufsleben vielen Herausforderungen stellen müssen.
Außerdem stattet die fwwg im Rahmen des Deutschland-Stipendien-Programms einen Studierenden des Fachbereichs mit Stipendien aus und prämiert beim Förderpreis Seminararbeiten mit Geld- und Sachpreisen.

KONTAKT

Frankfurter Wirtschaftswissenschaftliche Gesellschaft e.V., Theodor-W.-Adorno-Platz 4 RuW - HP 74, 60629 Frankfurt, Tel: 069 / 798‑34376, info@fwwg.de, http://www.fwwg.de


Goethe Finance Associaton (GFA)

(zum Artikel)

Die Studierenden der Abteilung Finanzen der Goethe-Uni Frankfurt stellen das Herzstück des Vereins dar. Verbesserte Karrieremöglichkeiten aufgrund der Nutzung der kostenlosen Absolvent_innendatenbank und des globalen Netzwerkes gehören zu den Zielen des Vereines, genauso wie verbesserter Zugang zu attraktiven Unternehmen im Rahmen von Kamingesprächen, Unternehmenspräsentationen, Fachvorträgen, Case Studies und Workshops.

KONTAKT

Goethe Finance Association e.V. (GFA), House of Finance/Campus Westend, Theodor-W.-Adorno-Platz 3, 60323 Frankfurt, info@gfa-frankfurt.org, http://gfa.hof.uni-frankfurt.de


Goethe Money and Macro Association (GMMA) − Alumni & Förderverein

(zum Artikel)

Alumni Members of the GMMA get access to the GMMA network, can contact other Alumni members. They are invited to alumni meetings and conferences and help improve both teaching and research at the Department of Money and Macroeconomics, staying in touch with students and faculty.

KONTAKT

Further information and contact form: http://www.gmma.uni-frankfurt.de


Studentische Fachschaft

(zum Artikel)

KONTAKT

Campus Westend, Theodor-W.-Adorno-Platz 4, RuW-Gebäude, Raum 1.128, Tel: 069 / 798‑34368,
Kontaktformular: http://www.fswiwigoethe.de

Die Sprechstundenzeiten für das Wintersemester 2016/17 sind:

jeden Dienstag von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr im Büro der Fachschaft WiWi (RuW 1.128)


Fachbereich 03 – Gesellschaftswissenschaften

(zum Artikel)

Informationen und Kontaktdaten des Dekanats, Prüfungsamts sowie Fachinformationen und -beratungen finden Sie auf der Homepage des Fachbereichs. Informationen dazu finden Sie außerdem im Beratungs-Wegweiser. Beratungsstellen und Adressenverzeichnis des Studien-Service-Center im Internet: http://www2.uni-frankfurt.de/37619579/Adressbuch_Wegweiser.pdf


Alumni und Fördernde der Frankfurter Gesellschaftswissenschaften

(zum Artikel)

Der Verein bietet sowohl Möglichkeiten zum gegenseitigen Erfahrungs- und Informationsaustausch als auch vielfältige Chancen, an den Aktivitäten des Fachbereichs teilzuhaben und diese zu fördern! Unter dem Titel »Alumni-Gespräche - Die Zukunft hinter dem tellerrand« hat die Studienberatung des Fachbereichs 03 eine Veranstaltungsreihe ins Leben gerufen, die der Verein »Alumni und Fördernde der Frankfurter Gesellschaftswissenschaften« gerne unterstützen und fortführen möchte. Die Reihe richtet sich insbesondere an Studierende des Fachbereichs und möchte ihnen Einblicke in unterschiedliche sozialwissenschaftliche Praxisfelder bieten, aber auch Lehrende des Fachbereichs sowie andere Interessierte sind herzlich eingeladen.

KONTAKT

Kontaktinformationen finden Sie hier: http://www.fb03.uni-frankfurt.de/62967250/Kontakt-und-Downloads


BAföG-Beauftragter

(zum Artikel)

KONTAKT

Kontaktdaten auf der Homepage des Fachbereichs: http://www.fb03.uni-frankfurt.de/43306241/BAfoeG


Fachschaft Gesellschaftswissenschaften

(zum Artikel)

Über die Fachschaft können studentische Projekte ideell und finanziell gefördert werden.

KONTAKT

Nä­he­­re Informationen zur Antragstellung bei der Fachschaft im Internet unter: http://fachschaft03.wordpress.com/antrage-und-qsl-mittel/
Campus Westend, PEG Gebäude, Fachschaftsbüro Raum 2.G 160, Theodor-W.-Adorno-Platz 6, Tel: 069 / 798‑36692, fachschaft@soz.uni-frankfurt.de, http://fachschaft03.wordpress.com


Fachbereich 04 – Erziehungswissenschaften

(zum Artikel)

Informationen und Kontaktdaten des Dekanats, Prüfungsamts sowie Fachinformationen und -beratungen finden Sie auf der Homepage des Fachbereichs. Informationen dazu finden Sie außerdem im Beratungs-Wegweiser. Beratungsstellen und Adressenverzeichnis des Studien-Service-Center im Internet: http://www2.uni-frankfurt.de/37619579/Adressbuch_Wegweiser.pdf


BAföG-Beauftragte

(zum Artikel)

KONTAKT

Prüfungsamt BA/MA: Herr Gahlmann, Frau Ries, Frau Grönitz, Frau Büttner (Projekt PInAP)
https://www.uni-frankfurt.de/50056117/Pruefungsausschuss


Lehramtsfachschaft

(zum Artikel)

KONTAKT

Campus Bockenheim, Studierendenhaus, Raum C110, Tel: 069 / 798‑22098, http://www.l-netz.info, post@l-netz.info, Facebook: http://www.facebook.com/l.netz


Studentische Fachschaft Pädagogik

(zum Artikel)


KONTAKT

Campus Westend, PEG, Raum 4.G097,
fachschaft-erziehungswissenschaften@em.uni-frankfurt.de, http://www.fachschaft04.de


Fachbereich 05 – Psychologie und Sportwissenschaften

(zum Artikel)

Informationen und Kontaktdaten des Dekanats, Prüfungsamts sowie Fachinformationen und -beratungen finden Sie auf der Fachbereichs-Homepage. Informationen dazu finden Sie außerdem im Beratungs-Wegweiser. Beratungsstellen und Adressenverzeichnis des Studien-Service-Center im Internet: http://www2.uni-frankfurt.de/37619579/Adressbuch_Wegweiser.pdf


Alumi-Netz Psychologie e.V.

(zum Artikel)

Das Alumni-Netz Psychologie e.V ist ein Wissens- und Kontaktnetz, das Studierende, Absolvent_innen und Lehrende des Studiengangs Psychologie, sowie Freunde & Förderer enger miteinander verknüpfen und zwischen Theorie und Praxis vermitteln will. Ziel ist es, die persönliche und berufliche Entwicklung der Mitglieder zu fördern und die Verbindung zur Goethe Universität und zum Fach Psychologie zu festigen. Absolvent_innen tauschen bei Alumni-Treffen Ideen aus und rufen gemeinsame berufliche Projekte ins Leben. Bei Veranstaltungen zu Berufsfeldern im Bereich Psychologie, über Praktikumsstellen und Diplomarbeiten kommen Studierende und Praktiker_innen zusammen.

KONTAKT

Alumnibeauftragter des Instituts für Psychologie, Dipl.-Psych. Stephan Braun,
Theodor-W.-Adorno-Platz 6, Campus Westend, Raum 5. G120

60323 Frankfurt, Tel: 069 / 798‑35305,

braun@psych.uni-frankfurt.de, http://www.psychologie.uni-frankfurt.de/54814400/70_alumni?legacy_request=1


Alumni Vereinigung Psychologische Psychotherapie

(zum Artikel)

Die Alumni-Vereinigung Psychologische Psychotherapie bietet eine Plattform für vielfältige Aktivitäten, die sich aus den Wünschen und Anregungen der Mitglieder − Absolvent_innen und derzeitige Teilnehmer_innen des Ausbildungsprogramms − ergeben.

KONTAKT

Ausbildungsprogramm Psychologische Psychotherapie, Besucheradresse: Varrentrappstr. 40-42, 60486 Frankfurt, http://www.psychologie.uni-frankfurt.de/50043096/60_klinische


BAföG-Beauftragte

(zum Artikel)

KONTAKT

BAföG-Beauftragte
Prof. Dr. van Dick, Campus Westend, Theodor-W.-Adorno-Platz 6, PEG-Gebäude, Raum 5.G029

Tel.: (069)798-35285, E-Mail: van.dick@psych.uni-frankfurt.de

Stellverteter: Apl. Prof. Dr. S. Bongard,

Tel.: (069) 798-35321, E-Mail: Bongard@psych.uni-frankfurt.de

Ausführliche Beratung zur Studienfinanzierung erhalten Sie im BAföG-ServiceCenter des Studentenwerks Frankfurt.

Kontaktdaten auf der Homepage des Fachbereichs: http://www.psychologie.uni-frankfurt.de/51565887/71_bafoeg


Studentische Fachschaft

(zum Artikel)

Institut für Psychologie:
Institut für Sportwissenschaften:

KONTAKT

Campus Westend, Theodor-W.-Adorno-Platz 6, PEG-Gebäude, Raum 5.G.202,
fs@psych.uni-frankfurt.de, http://www.psyconnect-frankfurt.de/?q=fachschaft,

Sprechstunde/Fachschaftssitzung während des Semesters: Mi 12-14h


Fachbereich 06 – Evangelische Theologie

(zum Artikel)

Studienfachberatung

(zum Artikel)

Mag.Theol./Pfarramt:
BA/MA Religionswissenschaft:
Lehramtstudiengänge/WiPäd Ev. Religion:

KONTAKT

Katharina Sauerwein M.A.
Kontaktdaten und Sprechzeiten unter: https://www.uni-frankfurt.de/67147837/sauerwein


BAföG-Beauftragte

(zum Artikel)

Mag.Theol./Pfarramt:
BA/MA Religionswissenschaft:
Lehramtstudiengänge/WiPäd Ev. Religion:

KONTAKT

Dr. Michael Schneider
Kontaktdaten und Sprechzeiten unter: https://www.uni-frankfurt.de/41074255/schneider


Studentische Fachschaft

(zum Artikel)

KONTAKT

Raum 708
IG-Nebengebäude

Campus Westend

Tel: 069 / 798‑33103

fachschaft06@dlist.server.uni-frankfurt.de

http://www.uni-frankfurt.de/40816263/fachschaft


Verein der "Freunde und Förderer der Evangelischen Theologie in Frankfurt/Main"

(zum Artikel)

Mit Ihrem Vereinseintritt unterstützen Sie die Wirksamkeit der evangelischen Theologie in Forschung und Lehre an der Universität Frankfurt am Main.

KONTAKT

Fachbereich 06 - Ev. Theologie
Norbert-Wollheim-Platz 1

Campus Westend

Tel: 069 / 798‑33345, Fax 069 / 798‑33358

dekanat.evtheol@em.uni-frankfurt.de

http://www2.uni-frankfurt.de/41095950/alumni


Fachbereich 07 – Katholische Theologie

(zum Artikel)

Informationen und Kontaktdaten des Dekanats, Prüfungsamts sowie Fachinformationen und -beratungen finden Sie auf der Fachbereichs-Homepage. Informationen dazu finden Sie außer­dem im Beratungs-Wegweiser. Beratungsstellen und Adressenverzeichnis des Studien-Service-Center im Internet: http://www2.uni-frankfurt.de/37619579/Adressbuch_Wegweiser.pdf


BAföG-Beauftragte

(zum Artikel)

KONTAKT

Kontaktdaten auf der Homepage: http://www.uni-frankfurt.de/44392578/gut_zu_wissen#bfg


GAFF e.V.

(zum Artikel)

Die GAFF ist die Gesellschaft der Alumni und Freunde des Fachbereiches Katholische Theologie. Der Verein unterstützt finanziell die Forschung und Lehre sowie Projekte des Fachbereiches und bietet Student_innen finanzielle Hilfe in Härtefallen an und würdigt deren besondere wissenschaftliche Leistungen in Form einer jährlichen Preisvergabe. Wesentlich ist es uns auch, dass Studentinnen und Studenten in der GAFF das berufliche Wissen und die Beziehungen der Ehemaligen, die sich in der GAFF zusammengefunden haben, nutzen und mit deren Unterstützung rechnen können.

KONTAKT

Fachbereich Katholische Theologie, Campus Westend,
IG-Nebengebäude, Norbert-Wollheim-Platz 1, 60323 Frankfurt, Tel: 069 / 798‑33346, Fax: 069 / 798‑33354, dekanat07@uni-frankfurt.de, http://www2.uni-frankfurt.de/44388944/gaff


Studentische Fachschaft (PIG)

(zum Artikel)

KONTAKT

Fachschaft07@gmx.de, http://www2.uni-frankfurt.de/44388768/fachschaft


Fachbereich 08 – Philosophie und Geschichtswissenschaften

(zum Artikel)

Informationen und Kontaktdaten des Dekanats, Prüfungsamts sowie Fachinformationen und -beratungen finden Sie auf der Fachbereichs-Homepage. Informationen dazu finden Sie außerdem im Beratungs-Wegweiser. Beratungsstellen und Adressenverzeichnis des Studien-Service-Center im Internet: http://www2.uni-frankfurt.de/37619579/Adressbuch_Wegweiser.pdf


BAföG-Beauftragte

(zum Artikel)

KONTAKT


Philosophie

Sabine Reh OStRin i.H. - Fachdidaktik & Studienberatung

Offene Sprechstunde: http://www.philosophie.uni-frankfurt.de/reh

IG Farben-Haus, Raum IG 2.511; Tel. 069/798 32789

s.reh@em.uni-frankfurt.de


Geschichte

Prof. Dr. Werner Plumpe

Sprechstunde: http://www.geschichte.uni-frankfurt.de/43144928/Prof_-Dr_-Plumpe

IG Farben-Haus, Raum IG 3.515; Tel. 069/798 32615

w.plumpe@em.uni-frankfurt.de


Ethnologie

Dr. Susanne Jauernig

Sprechstunde: http://www.uni-frankfurt.de/48321911/Jauernig

IG Farben-Haus, Raum IG 552; TEl. 069/798 33066

Su.Jauernig@em.uni-frankfurt.de

Dr. Andrea Luithle-Hardenberg

Sprechstunde: http://www.uni-frankfurt.de/66314631/luithle-hardenberg

IG Farben-Haus, Raum IG 552; TEl. 069/798 33066

Luithle-Hardenberg@em.uni-frankfurt.de

Dr. des. Mareike Späth

Sprechstunde: http://www.uni-frankfurt.de/58862441/spaeth

IG Farben-Haus, Raum IG 552; TEl. 069/798 33074

spaeth@em.uni-frankfurt.de


Förder- und Alumniverein historiae faveo

(zum Artikel)

Wir kommen den Geschichtswissenschaften finanziell zu Hilfe, unterstützen Tagungen, Vorträge, Tutorien, Exkursionen, restaurieren Bücher, kaufen Zeitschriften, stiften Preise für hervorragende Arbeiten. Wir bieten Studierenden eine Anlaufstelle, Beratung und Begleitung durch das Studium, sponsern Examensfeiern, stellen Kontakte zu Ehemaligen her. Wir erleichtern den Übergang vom Studium in den Beruf, laden Absolvent_innen ein, über ihre Berufsfelder zu berichten. Wir setzen uns für die Vermittlung von Forschungsergebnissen an eine breitere Öffentlichkeit ein.

KONTAKT

info@historiae-faveo.de, http://www.historiae-faveo.de


Studentische Fachschaften

(zum Artikel)


KONTAKT

Institut für Ethnologie: Campus Westend, Raum 0.554 (Fachschaftsraum),Tel: 069 / 798‑33235,
http://www.ethno-fachschaft.de

Historisches Seminar: Campus Westend, Raum 3.354 (Fachschaftsraum), http://fachschaftgeschichteffm.wordpress.com/

Institut für Philosophie: Campus Westend, Raum 2.451 (Philosophencafé), Tel: 069 / 798‑32766, http://www2.uni-frankfurt.de/43399366/Fachschaft


Fachbereich 09 – Sprach- und Kulturwissenschaften

(zum Artikel)

Informationen und Kontaktdaten des Dekanats, Prüfungsamts sowie Fachinformationen und -beratungen finden Sie auf der Fachbereichs-Homepage. Informationen dazu finden Sie außer­dem im Beratungs-Wegweiser. Beratungsstellen und Adressenverzeichnis des Studien-Service-Center im Internet: http://www2.uni-frankfurt.de/37619579/Adressbuch_Wegweiser.pdf


Alumni-Initiative Kunstpädagogik (Institut für Kunstpädagogik)

(zum Artikel)

Die Alumni-Initiative Kunstpädagogik möchte ehemalige und gegenwärtige Studierende, Lehrende und Mitarbeiter_innen des Instituts für Kunstpädagogik enger miteinander verknüpfen. Treffen und Kontakte könnten für Forschung und Lehre, aber auch für berufliche Orientierung, für Ausstellungs- und Arbeitsmöglichkeiten interessant sein.

KONTAKT

Institut für Kunstpädagogik, Sophienstr. 1-3, Tel: 069 / 798‑23678, Fax: 069 / 798‑23358, sekr-kunstpaed@uni-frankfurt.de
Leitung der Alumni-Iniative: Prof. Dr. Adelheid Sievert

Weitere Informationen: http://www2.uni-frankfurt.de/43891573/alumni, http://alumni-initiative-kunstpaedagogik.blogspot.de


Benvenuto Cellini – Gesellschaft e.V. (Kunstgeschichtliches Institut)

(zum Artikel)

In seiner Funktion als Mittler zwischen Forschung und Öffentlichkeit veranstaltet der Verein Vorträge, führt Exkursionen unter fachwissenschaftlicher Leitung durch, unterhält Verbindungen zu anderen Vereinen im geisteswissenschaftlichen Bereich und fördert vor allem kunstwissenschaftliche Aktivitäten, wie Kolloquien und Publikationen.

KONTAKT

info@cellinigesellschaft.de, http://www.cellinigesellschaft.de


Gesellschaft zur Förderung der Kulturanthropologie (Institut für Kulturanthropologie und Europäische Ethnologie)

(zum Artikel)

Die Gesellschaft zur Förderung der Kulturanthropologie (kurz GeFKA) ist eine studentische Plattform für alle, die Lust haben, eigene Ideen umzusetzen, interessante Kontakte zu knüpfen und kulturanthropologische Themen mit verschiedenen Medien (Radio, Print, Film, Homepage) zu verbinden. Bei uns könnt ihr neue Dinge lernen, Fähigkeiten erproben und auch selbst Verantwortung übernehmen – ganz ohne Zensurendruck und Prüfungen!

KONTAKT

info@gefka.de, http://www.gefka.de


Studentische Fachschaften

(zum Artikel)


KONTAKT

Institut für Archäologische Wissenschaften:
Studentische Fachschaft, Abt. I (Klass. Arch.):

klarcho.fachschaft@gmail.com, http://www.uni-frankfurt.de/45389598/studierendenvertretung

Studentische Fachschaft, Abt. I (Arch. u. Kulturgesch. Vorderer Orient):

fs-archwiss@gmx.de, http://www.uni-frankfurt.de/52716479/studierendenvertretung

Studentische Fachschaft, Abt. II:

provroem@gmail.com, http://www.uni-frankfurt.de/47192109/Fachschaft

Studentische Fachschaft, Abt. III:

http://www.uni-frankfurt.de/46542948/30_Fachschaft

Institut für Empirische Sprachwissenschaft:

fachschaft.empsp.ffm@gmail.com, http://www2.uni-frankfurt.de/43491164/Fachschaft

Institut für Klassische Philologie:

Tel: 069 / 798 32450 (nur sporadisch besetzt), fachgruppe.klassphil@web.de, http://www2.uni-frankfurt.de/43527277/fachschaft

Institut für Kulturanthropologie und Europäische Ethnologie:

institutsgruppe.kaee@googlemail.com

Institut für Kunstpädagogik:

siehe Aushang 2. OG, fachschaft.kupaed@googlemail.com

Institut für Musikwissenschaft:

Emailadressen und Verteileradresse auf der Homepage:

http://www2.uni-frankfurt.de/43683404/fachschaft

Japanologie:

Die Fachgruppe der Japanologie organisiert vor Beginn der Vorlesungszeit des WS 2017/2018 ein studentisches Propädeutikum, dessen Besuch allen Erstsemester-Studierenden dringend empfohlen wird. Einen "Studentischen Wegweiser" der Japanologie Frankfurt und Hinweise zum Propädeutikum erhalten Sie unter folgendem Link: http://www.japanologie.uni-frankfurt.de/58630053/Japanologie-studieren---studentischer-Wegweiser, fachgruppe_japanologie@uni-frankfurt.de

Institut für Sinologie:

fsi.frankfurt@googlemail.com, http://www.uni-frankfurt.de/42942942/fachgruppe

Institut für Südostasienwissenschaften:

soaw.fachschaft@gmail.com, http://www.uni-frankfurt.de/41039873/Fachschaft

Institut für Studien der Kultur und Religion des Islam:

islamischestudien@googlemail.com, http://islamischestudien.wordpress.com

Institut für Koreastudien:

Fachschaft.Koreastudien@gmx.de

Kunstgeschichtliches Institut:

Fachschaft-Kunstgeschichte@hotmail.de, http://www.kunst.uni-frankfurt.de/de/fachschaft/aktuelles/


Fachbereich 10 – Neuere Philologien

(zum Artikel)

Informationen und Kontaktdaten des Dekanats, Prüfungsamts sowie Fachinformationen und -beratungen finden Sie auf der Homepage des Fachbereichs. Informationen dazu finden Sie außerdem im Beratungs-Wegweiser. Beratungsstellen und Adressenverzeichnis des Studien-Service-Center im Internet: http://www2.uni-frankfurt.de/37619579/Adressbuch_Wegweiser.pdf


Alumni-Netzwerk der Frankfurter Romanistik

(zum Artikel)

Das Alumni-Netzwerk versteht sich als Informationsplattform und Verbindungsglied zwischen Ehemaligen und Studierenden. So können Ehemalige heute Studierenden durch ihre Erfahrungen Orientierungshilfe für das Berufsleben nach dem Studium geben, beispielsweise durch die regelmäßig stattfindende Veranstaltung zum Thema »Romanistik und Beruf«. Die jeweils aus einem konkreten Berufsfeld eingeladenen Ehemaligen berichten aus ihrem Tätigkeitsbereich, zeigen Möglichkeiten für Praktika auf und geben weitere Informationen für Studierende weiter.

KONTAKT

Institut für Romanische Sprachen und Literaturen, Alumni-Netzwerk, Norbert-Wollheim-Platz 1, IG Raum 5.214, 60629 Frankfurt, romanistik.alumni@em.uni-frankfurt.de, http://www.uni-frankfurt.de/43219941/alumni


BAföG-Beauftragte

(zum Artikel)

Informationen und Beratung zu Ihren BAföG-Anträgen erhalten Sie bei den Beratern und Beraterinnen Ihres jeweiligen Instituts. Die Kontaktdaten finden Sie auf der Homepage des Fachbereichs 10.

KONTAKT

http://www.uni-frankfurt.de/42218960/Studienberatung


Freundeskreis des Instituts für Jugendbuchforschung e.V

(zum Artikel)

Der »Freundeskreis des Instituts für Jugendbuchforschung Frankfurt e.V.« unterstützt die Arbeit des Instituts auf vielen Gebieten – Buchanschaffungen, Ausstellungen, Workshops und Werkstattgespräche mit Autor_innen, Gastvorträge und dergleichen.

KONTAKT

Institut für Jugendbuchforschung, Campus Westend, Norbert-Wollheim-Platz 1, 60325 Frankfurt, Tel: 069 798‑32995, Fax: 069 798‑32996, jubufo@rz.uni-frankfurt.de, http://www.uni-frankfurt.de/52397790/ueber-den-verein


Studentische Fachschaft Fachbereich 10

(zum Artikel)

Im grauen Unialltag die Orientierung verloren? – Wir helfen euch weiter! Wir sind Eure offizielle studentische Vertretung am Fachbereich 10. Wir sind für Euch da, wenn Ihr Fragen zu Eurem Studium habt, Kontakt zu Institutsgruppen sucht, Euch für Gremienarbeit interessiert, Projekte von und für Studierende verwirklichen wollt, ein Autonomes Tutorium veranstalten möchtet. Wir helfen Euch, indem wir Eure Interessen im Fachbereichsrat vertreten und für Euch mit dem Dekanat und den Gremien in Verbindung stehen. Wir sorgen dafür, dass Ihr gehört werdet und dass Eure Fragen und Probleme Beachtung finden und gelöst werden. Wir sind die Verbindung zwischen Euch – den Studierenden – und der Uni!

KONTAKT

E-Mail: fachschaft10@googlemail.com, http://www.uni-frankfurt.de/41622248/Fachschaft


Studentische Fachschaften der Institute am Fachbereich 10

(zum Artikel)

Neben derhttp://www.uni-frankfurt.de/41622248/Fachschaft können sich Studierende auch an die http://www.uni-frankfurt.de/63430744/Institutsgruppen wenden. Die studentisch organisierten Institutsgruppen stehen als Ansprechpartner bei Fragen oder Problemen zur Seite, sie informieren unter anderem über Stellenausschreibungen, geben Veranstaltungstipps oder helfen bei der Stundenplangestaltung. Als unabhängiges und freies Gremium, das heißt, es steht jedem offen, mitzuarbeiten, vertreten sie die Interessen ihres Instituts.

KONTAKT

Kontakt zu allen studentischen Institutsgruppen des Fachbereichs 10 unter: http://www.uni-frankfurt.de/63430744/Institutsgruppen


Fachbereich 11 – Geowissenschaften/Geographie

(zum Artikel)

Informationen und Kontaktdaten des Dekanats, Prüfungsamts sowie Fachinformationen und -beratungen finden Sie auf der Fachbereichs-Homepage. Informationen dazu finden Sie außerdem im Beratungs-Wegweiser. Beratungsstellen und Adressenverzeichnis des Studien-Service-Center im Internet:

KONTAKT

http://www2.uni-frankfurt.de/37619579/Adressbuch_Wegweiser.pdf


BAföG-Beauftragte

(zum Artikel)

KONTAKT

BAföG-Beratung über das Studentenwerk Frankfurt am Main
Anstalt des öffentlichen Rechts

Amt für Ausbildungsförderung

Bockenheimer Landstraße 133

60325 Frankfurt am Main

http://www.geostud.de/mein-studium/studienfinanzierung/bafoeg/


Studienfinanzierung

(zum Artikel)

KONTAKT

http://www.geostud.de/mein-studium/studienfinanzierung/


Studentische Fachschaft (GEO-Fachschaft und Student*innenforum Humangeographie)

(zum Artikel)


KONTAKT

Campus Riedberg, Altenhöferallee 1, Zi 2.109, alle@fs-geo.de, Tel: 069 / 798‑40156, http://www.uni-frankfurt.de/41082003/Fachschaft
Student*innenforum Humangeographie, forumhumangeo@dlist.server.uni-frankfurt.de, http://www.geostud.de/von-studis/studierendenforum-sfh/

Studentische Vertreterinnen der Gleichstellungskommission (Stand WS 2015/16): Lisa Preussner, Eva Multina


Fachbereich 13 – Physik

(zum Artikel)

Informationen und Kontaktdaten des Dekanats, Prüfungsamts sowie Fachinformationen und -beratungen finden Sie auf der Fachbereichs-Homepage des Fachbereichs Physik: http://www.uni-frankfurt.de/60506908/Physik_ger
Weitere Informationen dazu finden Sie außer­dem auf den Seiten 48-49 im Beratungs-Wegweiser des Studien-Service-Centers: http://www2.uni-frankfurt.de/37619579/Adressbuch_Wegweiser.pdf
== BAföG-Beauftragte ==

KONTAKT

Prof. Dr. Kornelius Krellner, Max-von-Laue-Str. 1, Raum _0.407 (UG)
E-Mail: krellner@physik.uni-frankfurt.de


Prof. Dr. Peter Kopietz, Max-von-Laue-Str. 1, Raum 01.103

E-Mail: pk@itp.uni-frankfurt.de


Sprechzeiten nach Vereinbarung


Frankfurter Förderverein für physikalische Grundlagenforschung e.V.

(zum Artikel)

Der Verein wurde von Physikern des Fachbereichs Physik der Johann Wolfgang Goethe-Universität und engagierten Frankfurter Bürgern als gemeinnütziger eingetragener Verein gegründet. Ziel ist die ideelle und finanzielle Unterstützung der Förderung der Wissenschaften, insbesondere der physikalischen Grundlagenforschung, an der Johann Wolfgang Goethe-Universität. Außerdem verleiht er jährlich eine Reihe von Preisen für herausragende wissenschaftliche und Studienleistungen.

KONTAKT

E-Mail: kontakt@foerderverein-frankfurt.de
Homepage des Fördervereins: http://www.foerderverein-frankfurt.de


Studentische Fachschaft

(zum Artikel)


KONTAKT

Campus Riedberg, Max-von-Laue-Str. 1, Raum _ _.208, Tel: 069 / 798‑47285
E-Mail: kontakt@fachschaft.physik.uni-frankfurt.de

Homepage der Fachschaft: http://fachschaft.physik.uni-frankfurt.de/news.php


Fachbereich 14 – Biochemie, Chemie und Pharmazie

(zum Artikel)

Informationen und Kontaktdaten des Dekanats, Prüfungsamts sowie Fachinformationen und -beratungen finden Sie auf der Fachbereichs-Homepage. Informationen dazu finden Sie außer­dem im Beratungs-Wegweiser. Beratungsstellen und Adressenverzeichnis des Studien-Service-Center im Internet: http://www2.uni-frankfurt.de/37619579/Adressbuch_Wegweiser.pdf


Alumni und Freunde der Pharmazeutischen Institute der Johann Wolfgang Goethe Universität e.V.

(zum Artikel)

Der Verein fördert begabte Studierende, prämiert herausragende Dissertationen und fördert finanziell und ideell die wissenschaftlichen Forschung und Lehre an den Pharmazeutischen Instituten und baut so ein soziales und berufliches Netzwerk auf.

KONTAKT

Alumni und Freunde der Pharmazeutischen Institute der Johann Wolfgang Goethe Universität e.V. c/o Institut für Pharmazeutische Chemie, Max-von-Laue-Str. 9, 60438 ­Frankfurt, Quintus Russe (Vorsitzender), Fax: 069 / 798‑29323, orusse@web.de, http://www.uni-frankfurt.de/53294231/AlumniVerein


BAföG- Beauftragte

(zum Artikel)

KONTAKT

Kontaktdaten auf der Homepage: http://www.uni-frankfurt.de/44970371/Studienfachberater


Studentische Fachschaft (Biochemie)

(zum Artikel)

KONTAKT

Campus Riedberg, Max-von-Laue-Str. 9, Bauteil N100, Raum 1.14, Tel: 069 / 798‑29266,
fs-biochemie@em.uni-frankfurt.de, http://www.fachschaft-biochemie.de


Studentische Fachschaft (Chemie)

(zum Artikel)

KONTAKT

Campus Riedberg, Max-von-Laue-Str. 9, Bauteil S121, Raum 0.09 (bei den Hörsälen der Chemie), Tel: 069 / 798‑29119,
alle@fachschaftchemie.de, http://www.fachschaftchemie.de/neu/index.php


Studentische Fachschaft (Pharmazie)

(zum Artikel)

KONTAKT

Campus Riedberg, Max-von-Laue-Str. 9, Biozentrum N 260, Raum 303, Tel: 069 / 798‑29549,
Sprechzeiten Mi 12-13Uhr, email@fachschaft-pharmazie-frankfurt.de, http://www.fachschaft-pharmazie-frankfurt.de


Fachbereich 15 – Biowissenschaften

(zum Artikel)

Informationen und Kontaktdaten des Dekanats, Prüfungsamts sowie Fachinformationen und -beratungen finden Sie auf der Fachbereichs-Homepage. Informationen dazu finden Sie außer­dem im „Beratungs-Wegweiser. Beratungsstellen und Adressenverzeichnis“ des Studien-Service-Center im Internet: http://www2.uni-frankfurt.de/37619579/Adressbuch_Wegweiser.pdf


BAföG-BeauftragteR

(zum Artikel)

Formulare bitte im Prüfungsamt des FB 15 abgeben.

KONTAKT

Kontaktdaten auf der Homepage: http://www.bio.uni-frankfurt.de/40711463/pruefungsamt


Studentische Fachschaft

(zum Artikel)


KONTAKT

Campus Riedberg, Max-von-Laue-Str. 13, Biologicum, Raum 0.401 im Flügel D
fsbiofrankfurt@gmail.com, http://www.fachschaftbio.uni-frankfurt.de


Fachbereich 16 – Medizin

(zum Artikel)

Informationen und Kontaktdaten des Dekanats und des Prüfungsamtes sowie Fachinformationen und -beratungen finden Sie auf der http://www.uni-frankfurt.de/54233767/fachbereich. Weitere Informationen finden Sie im http://www.uni-frankfurt.de/37619579/Adressbuch_Wegweiser.pdf des Studien-Service-Center.


Alumni Medizin e.V.

(zum Artikel)

Dem Verein geht es darum, den Erfahrungsschatz von Ehemaligen den nachfolgenden Generation nutzbar zu machen. Das kann z.B. seinen Ausdruck darin finden, dass man Anregungen zur Optimierung von Lehrangeboten zur Verfügung stellt, dass Kontakte für den weiteren Berufsweg geknüpft und dass praktische oder materielle Hilfen bei wissenschaftlichem Arbeiten angeboten werden. Es besteht die Möglichkeit, das Studium besonders qualifizierter Mediziner_innen zu unterstützen ebenso wie anwendungsbezogene Forschungsprojekte zu fördern.

KONTAKT

Alumni und Freunde des Fachbereichs Medizin e.V.
Campus Niederrad, Haus 57, Raum 103

Tel: 069/6301-84812

info@med-alumni.de

http://www.med-alumni.de/


BAföG-Beauftragte

(zum Artikel)

Für eine Förderung nach dem 4. Fachsemester verlangt das Amt für Ausbildungsförderung eine Bescheinigung nach § 48 BAföG (Formblatt 5). Die Unterschrift für diese Bescheinigung erhalten Sie bei den BAföG-Beauftragten des Fachbereichs, denen Sie einen Nachweis über Ihre erbrachten Studienleistungen und ein aktuelles Stammdatenblatt vorlegen müssen.

KONTAKT

Prof. Dr. Heiko Mühl, Tel: 069/6301-6962, h.muehl@em.uni-frankfurt.de
Prof. Dr. Andreas von Knethen, Tel: 069/6301-6989, vonknethen@biochem.uni-frankfurt.de

Offene Sprechstunde für Studierende der Medizin: Montags 14 – 16 Uhr

Campus Niederrad, Haus 74, 2. OG, Raum 2.303

https://www.uni-frankfurt.de/62871479/bafoeg


Individuelle Studienbegleitung

(zum Artikel)

Das individualisierte und serviceorientierte Beratungskonzept wendet sich an Medizinstudierende mit besonderen Herausforderungen und Verpflichtungen (u.a. Vereinbarung von Studium und Familie, bzw. Studium und Beruf, Hochleistungssport, Behinderung, chronische Erkrankung, großes kulturelles / soziales Engagement) und zeigt Wege, wie das Studium unter den besonderen Umständen erfolgreich gestaltet und abgeschlossen werden kann.
Das Angebot umfasst:
*Persönliche Beratung (offene Sprechstunde: Dienstags 14:00 bis 16:00 Uhr und donnerstags 10:00 bis 12:00 Uhr) *Vermittlung von Lernstrategien und Zeitmanagement *Langfristige Begleitung (Einzelgespräche, E-Mail, Telefon) *Ganzheitliche Betreuung *Lösungen zur Vereinbarkeit von Familie, Erkrankung, Sport und Studium

KONTAKT

Ulrike Golbs
Campus Niederrad, Haus 10A, Raum 213

Tel: 069 / 6301-80025, Fax: 069 / 6301-5922

InStuBe-Dekanat@kgu.de

https://www.uni-frankfurt.de/58975862/individuelle-studienbegleitung


Studentische Fachschaft

(zum Artikel)

KONTAKT

Campus Niederrad, Haus 18 A (KOMM)
Tel: 069/6301-6058 oder -7210

glm.fachschaft@gmail.com

https://www.uni-frankfurt.de/60982762/fachschaft