Aus Diversity-kompakt

Version vom 5. September 2017, 08:49 Uhr von Diversity (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Informationen und Kontaktdaten des Dekanats, Prüfungsamts sowie Fachinformationen und -beratungen finden Sie auf der Homepage des Fachbereichs. Informationen dazu finden Sie außerdem im Beratungs-Wegweiser. Beratungsstellen und Adressenverzeichnis des Studien-Service-Center im Internet: http://www2.uni-frankfurt.de/37619579/Adressbuch_Wegweiser.pdf

Alumni-Netzwerk der Frankfurter Romanistik

Das Alumni-Netzwerk versteht sich als Informationsplattform und Verbindungsglied zwischen Ehemaligen und Studierenden. So können Ehemalige heute Studierenden durch ihre Erfahrungen Orientierungshilfe für das Berufsleben nach dem Studium geben, beispielsweise durch die regelmäßig stattfindende Veranstaltung zum Thema »Romanistik und Beruf«. Die jeweils aus einem konkreten Berufsfeld eingeladenen Ehemaligen berichten aus ihrem Tätigkeitsbereich, zeigen Möglichkeiten für Praktika auf und geben weitere Informationen für Studierende weiter. KONTAKT

Institut für Romanische Sprachen und Literaturen, Alumni-Netzwerk, Norbert-Wollheim-Platz 1, IG Raum 5.214, 60629 Frankfurt, romanistik.alumni@em.uni-frankfurt.de, http://www.uni-frankfurt.de/43219941/alumni


Alumni-Verein der Frankfurter Anglisten und Amerikanisten

Die Calliopean Society sieht sich als Schnittstelle zwischen universitärerer Theorie und beruflicher Praxis. U.a. lädt der Verein in unregelmäßigen Abständen ehemalige Studierende und Absolvent_innen des Instituts ein, vor aktuell Studierenden von ihrem Werdegang zu berichten. Der Verein vergibt einmal jährlich ein Auslands-Stipendium, dotiert mit 250 Euro. KONTAKT

Calliopean Society e.V., Institut für England- und Amerikastudien, Norbert-Wollheim-Platz 1, 60629 Frankfurt am Main, calliope@em.uni-frankfurt.de, http://www.uni-frankfurt.de/43006286/calliopean_society


BAföG-Beauftragte

Informationen und Beratung zu Ihren BAföG-Anträgen erhalten Sie bei den Beratern und Beraterinnen Ihres jeweiligen Instituts. Die Kontaktdaten finden Sie auf der Homepage des Fachbereichs 10.


KONTAKT

http://www.uni-frankfurt.de/42218960/Studienberatung


Bibliothekszentrum Geisteswissenschaften (BzG)

Das BzG als Teil der Universitätsbibliothek ist zuständig für die Literaturversorgung der Fachbereiche Evangelische (FB 6) und Katholische Theologie (FB 7), Philosophie und Geschichtswissenschaften (FB 8), Sprach- und Kulturwissenschaften (FB 9) und Neuere Philologien (FB 10).


KONTAKT

Kontakt: IG-Farbenhaus (Q1 und Q6), Norbert-Wollheim-Platz 1, 60323 Frankfurt am Main, Infotheken: Tel. Q1: 069/ 798-32500 und Tel. Q6: 069/ 798-32653, Ausleihtheken: Tel. Q1: 069/ 798-32831 und Tel. Q6: 069/ 798-32961, bzg-info@ub.uni-frankfurt.de

http://www.ub.uni-frankfurt.de/bzg/


Chaincourt Theatre Company (Institut für England- und Amerikastudien)

The Chaincourt Theatre Company is part of Goethe University’s Institut für England- und Amerikastudien (IEAS) and is based in Frankfurt am Main. The company is made up of students, alumni, and staff associated with the IEAS. The Chaincourt Theatre Company’s mandate is to bring anglophone dramatic art and culture to Frankfurt audiences while offering an opportunity to university students to enhance their command of English and knowledge of the English-speaking world. Two or three offerings have been mounted per semester. KONTAKT

Postal Address: The Chaincourt Theatre Company, c/o James Fisk, IEAS – Institut für England- und Amerikastudien, Norbert-Wollheim-Platz 1, 60629 Frankfurt am Main, Phone Box Office: 069 / 798‑32550, Supplemental Information: 069 / 798‑32538, director@chaincourt.de, http://chaincourt.org


Erstsemester

Alles Wissenswertes rund um den Start ins Studium am Fachbereich Neuere Philologien erfahren Sie auf unserer Homepage (Studienablauf, Studienorganisation, Studienfachberatung, Fördermöglichkeiten, Finanzierung und weitere Beratungs- und Weiterbildungsangebote).


KONTAKT

http://www.uni-frankfurt.de/42219020/Erstsemester


Fachinformation und -beratung zum Auslandsstudium

Wir empfehlen Ihnen einen Teil Ihres Studiums im Ausland zu verbringen. Dafür stehen Ihnen eine Reihe von Austauschprogrammen und andere Förderungsmöglichkeiten offen, zu denen Sie die Auslandsbeauftragten der Institute gerne beraten.


KONTAKT

Beratung und Betreuung – International Office:

International Office, Campus Westend, PEG-Gebäude Postfach 3, Theodor-W.-Adorno-Platz 6, 60629 Frankfurt am Main, Tel.: +49-69-798-38 38

Ansprechpartner unter: http://www.uni-frankfurt.de/38298241/office

Weitere Informationen auf der Homepage des International Office: http://www.uni-frankfurt.de/38294574


Beratung: Institut für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft

KONTAKT: http://www.uni-frankfurt.de/54089193/beratung-unterstuetzung

Weiter Informationen auf der Homepage: http://www.uni-frankfurt.de/54089175/auslandsaufenthalte

Beratung: Institut für Deutsche Literatur und ihre Didaktik

ERASMUS-Stipendienprogramme für London (Großbritannien), Luxembourg, Montpellier (Frankreich), Pécs (Ungarn), Tromsø (Norwegen)

KONTAKT: http://www.uni-frankfurt.de/42789660/Pruefer_innen

Beratung: Institut für England- und Amerikastudien

KONTAKT: http://www.uni-frankfurt.de/49796815/Beratung-_-Unterstuetzung

Informationen über Auslandsaufenthalte für Studierende der Anglistik/Amerikanistik unter: http://www2.uni-frankfurt.de/42967082/Merkblatt_Auslandsaufenthalt.pdf

Beratung: Institut für Romanische Sprachen und Literaturen

KONTAKT: http://www.uni-frankfurt.de/43220849/erasmus

Informationen über Auslandsaufenthalte für Studierende der Romanistik unter: http://www2.uni-frankfurt.de/43219642/internationales

Beratung: Institut für Skandinavistik

ERASMUS-Stipendienprogramme für Dänemark, Island, Norwegen und Schweden

KONTAKT: http://www.uni-frankfurt.de/50502617/ausland

Beratung: Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft

Sprechstunde: Montag 12-14 Uhr, Raum 6.301, Anmeldung unter: erasmus@tfm.uni-frankfurt.de

KONTAKT: http://www.uni-frankfurt.de/60196150/Erasmus

Weitere Informationen für Studierende der TFM unter: http://www.uni-frankfurt.de/59032362/Internationales


Gleichstellungsbeauftragte

Die Frauenvollversammlung des Fachbereichs hat am 08. Februar 2017 Frau Prof´in Dr. Susanne Opfermann als die Fachbereichsgleichstellungsbeauftragte und Jun.-Prof´in Dr. Frederike Felcht sowie Dr. Heike Niesen als Stellvertreterinnen gewählt. Informationen und Termine auf der Homepage des Gleichstellungsrats. KONTAKT

Übersicht über die Gleichstellungsbeauftragten der einzelnen Institute: http://www2.uni-frankfurt.de/41622261/Frauenbeauftragte


Freundeskreis des Instituts für Jugendbuchforschung e.V

Der »Freundeskreis des Instituts für Jugendbuchforschung Frankfurt e.V.« unterstützt die Arbeit des Instituts auf vielen Gebieten – Buchanschaffungen, Ausstellungen, Workshops und Werkstattgespräche mit Autor_innen, Gastvorträge und dergleichen. KONTAKT

Institut für Jugendbuchforschung, Campus Westend, Norbert-Wollheim-Platz 1, 60325 Frankfurt, Tel: 069 798‑32995, Fax: 069 798‑32996, jubufo@rz.uni-frankfurt.de, http://www.uni-frankfurt.de/52397790/ueber-den-verein


Internationale Frankfurter Sommerkurse (Institut für Deutsche Literatur und ihre Didaktik)

Das Kursangebot richtet sich insbesondere an internationale Studierende der Germanistik, aber gleichermaßen auch an Berufstätige, Schüler_innen und Lehrende der deutschen Sprache, die ihre Deutschkenntnisse verbessern wollen. KONTAKT

Kontakt: Stephanie Tyszak, Campus Westend, Norbert-Wollheim-Platz 1, 60323 Frankfurt am Main, IG-Hochhaus, Raum 1.157, Tel: 069 / 798‑32849, tyszak@lingua.uni-frankfurt.de, http://www.frankfurter-sommerkurse.de


Promotion

Ob Sie die formalen Voraussetzungen für eine Promotion erfüllen, erfahren Sie in der Promotionsordnung der Universität Frankfurt. Eine englische Übersetzung der Promotionsordnung ist ebenfalls online zugänglich.


KONTAKT

Alle Informationen für eine Promotion am Fachbereich 10 unter: http://www.uni-frankfurt.de/41633560/promovieren


Schreibzentrum

Das Schreibzentrum unterstützt Studierende bei der Weiterentwicklung ihrer Kompetenzen im Bereich des akademischen sowie des professionellen Schreibens und Lesens. Auch Lehrende, die sich Tipps, Tricks und Materialien für die schreibintensive Lehre wünschen, können sich an uns wenden. Wir bieten individuelle Schreibberatugen für Studierende und Promovierende an, Workshops zum akademischen, journalistischen oder kreativen Schreiben, Weiterbildungen für Tutor*innen und Lehrende und fachübergreifende Materiealien zum akademischen Schreiben. KONTAKT

Campus Westend, Norbert-Wollheim-Platz 1, 60629 Frankfurt am Main, Tel. 069-798-32845, Raum IG 0.213, schreibzentrum@dlist.uni-frankfurt.de, Leitung: Dr. Stephanie Dreyfürst, dreyfuerst@lingua.uni-frankfurt.de, Dr. Nadja Sennewald, sennewald@em.uni-frankfurt.de, http://www.uni-frankfurt.de/43403430/Schreibzentrum?


Studentische Fachschaft Fachbereich 10

Im grauen Unialltag die Orientierung verloren? – Wir helfen euch weiter! Wir sind Eure offizielle studentische Vertretung am Fachbereich 10. Wir sind für Euch da, wenn Ihr Fragen zu Eurem Studium habt, Kontakt zu Institutsgruppen sucht, Euch für Gremienarbeit interessiert, Projekte von und für Studierende verwirklichen wollt, ein Autonomes Tutorium veranstalten möchtet. Wir helfen Euch, indem wir Eure Interessen im Fachbereichsrat vertreten und für Euch mit dem Dekanat und den Gremien in Verbindung stehen. Wir sorgen dafür, dass Ihr gehört werdet und dass Eure Fragen und Probleme Beachtung finden und gelöst werden. Wir sind die Verbindung zwischen Euch – den Studierenden – und der Uni! KONTAKT

E-Mail: fachschaft10@googlemail.com, http://www.uni-frankfurt.de/41622248/Fachschaft


Studentische Fachschaften der Institute am Fachbereich 10

Neben derFachschaft FB 10 können sich Studierende auch an die Institutsgruppen wenden. Die studentisch organisierten Institutsgruppen stehen als Ansprechpartner bei Fragen oder Problemen zur Seite, sie informieren unter anderem über Stellenausschreibungen, geben Veranstaltungstipps oder helfen bei der Stundenplangestaltung. Als unabhängiges und freies Gremium, das heißt, es steht jedem offen, mitzuarbeiten, vertreten sie die Interessen ihres Instituts.


KONTAKT

Kontakt zu allen studentischen Institutsgruppen des Fachbereichs 10 unter: http://www.uni-frankfurt.de/63430744/Institutsgruppen


Studienberatung (Studien-Service-Center)

Die Zentrale Studienberatung bietet Ihnen als Einstieg Beratungen zu folgenden Themen an: Informationen zu Studiengängen (Anforderungen, Inhalte, Aufbau, Schwerpunkte, mögliche Kombinationen, Anschlussmöglichkeiten, etc.), Unterstützung bei der Studienwahl, Zweifel am Studium? Unterstützung bei der Suche nach alternativen Studienmöglichkeiten, Informationen zur Bewerbung (mit deutscher Hochschulzugangsberechtigung), Informationen zum Fach- oder Ortswechsel, Studieren mit Kind oder Pflegeaufgaben (Familienservice), Vereinbarkeit von Studium und Nebentätigkeiten, Studieren mit Behinderung, Prüfungscoaching.

Einen Überblick zu allen Beratungsstellen der Goethe-Universität finden Sie auf den Seiten des Studien-Service-Centers.


KONTAKT

Zentrale Studienberatung: Campus Westend, Service-Point, EG, PEG-Gebäude, Theodor-W.-Adorno-Platz 6, 60323 Frankfurt, Tel.: 069 / 798 3838, ssc@uni-frankfurt.de, http://www.uni-frankfurt.de/36735485/zsb


Vorbereitungskurs Literaturwissenschaften

Der Fachbereich 10 bietet jeweils im Wintersemester einen zweiwöchigen Vorbereitungskurs an, um Studierenden der Anglistik, Amerikanistik, Germanistik, Romanistik und Skandinavistik den Start ins Studium zu erleichtern. Die Blockveranstaltung richtet sich an Studierende, die aus dem Ausland kommend an der Goethe-Universität Frankfurt studieren wollen und oft auch schon eine Reihe von Studien- und Prüfungsleistungen in ihren Herkunftsländern erworben haben. Am Beispiel von Themen und Fragestellungen, die für das literaturwissenschaftliche Studium relevant sind, werden fachwissenschaftliche und methodische Kernkompetenzen sowie Sprachkenntnisse vermittelt und vertieft. Der Kurs dient damit nicht nur der Auffrischung und Erweiterung literaturwissenschaftlicher Grundkenntnisse sowie der Vermittlung wissenschaftlicher Arbeitstechniken, sondern auch der Flexibilität in Bezug auf Schreib- und Redeanforderungen und sieht sich darüber hinaus allgemein als Trainingsfeld für den Einstieg in ein erfolgreiches Studium. KONTAKT

Apl. Prof. Dr. Bernd Zegowitz, Norbert-Wollheim-Platz 1, IG-Farben, Raum 2.215, Tel.: 069 / 798-32693, E-Mail: zegowitz@lingua.uni-frankfurt.de


Writing Center für IEAS Sprachpraxis Studierende (Institut für England- und Amerikastudien)

Sprachpraxisstudierende können ihre Schreibkompetenzen in englischer Sprache erweitern und sich zu Schreibstrategien beraten lassen. Das Angebot richtet sich an Studierende des Instituts für England- und Amerikastudien. KONTAKT

Campus Westend, Norbert-Wollheim-Platz 1, IG-Farben, Room IG 3.256, http://www.uni-frankfurt.de/45424551/writingcenter


Forschungszentrum Historische Geisteswissenschaften

Es gibt Fragen, die eine wissenschaftliche Disziplin alleine nicht beantworten kann, und es gibt Probleme, die man erst erkennt, wenn man den Fragehorizont der eigenen Disziplin hinter sich lässt. Das Frankfurter Forschungszentrum Historische Geisteswissenschaften (FZHG) wurde 2010 ins Leben gerufen, um einen Ort für die Analyse, Formulierung und Bearbeitung solcher Fragen und Problemstellungen zu schaffen.Es versteht sich zugleich als Ort der Entwicklung avancierter Forschungsansätze und Lehrformen sowie der Förderung von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern am Beginn ihrer Karriere. KONTAKT

Campus Westend, IG-Farben-Gebäude, Norbert-Wollheim-Platz 1, 60323 Frankfurt a. M. , Tel: +49(0)69 / 798-32344, Fax: +49(0)69 / 798-32115 , E-Mail: fzhg@em.uni-frankfurt.de

http://www.fzhg.org